Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Illegal string offset 'username' - Line: 977 - File: showthread.php PHP 5.6.30 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 977 errorHandler->error




Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

redsn0w 0.9.6rc7 veröffentlicht - One-click tethered Boot von iOS 4.2.1 nun möglich

03.01.2011, 10:14
Beitrag: #1
redsn0w 0.9.6rc7 veröffentlicht - One-click tethered Boot von iOS 4.2.1 nun möglich

Heute Nacht wurde vom Dev-Team ein Update von redsn0w veröffentlicht. Mit der Version 0.9.6rc7 ist nun auch ein One-Klick Tethered Boot möglich und die notwendigen Schritte um sein Gerät zu booten wurden reduziert. Die neue Version gibt es für Mac und Windows.

Die neue One-Klick Option muss direkt über die Kommandozeile von Mac oder Windows ausgeführt werden. Um den Befehl nicht immer neu eingeben zu müssen, empfiehlt es sich, ein entsprechendes Script anzulegen, welches man immer ausführen muss, wenn man sein iDevices mit iOS 4.2.1 booten will. Die Geräte die man damit booten kann, sind iPhone 4/3GS, iPod Touch 4G/3G/2G sowie das iPad.

Die neue Version kann mit folgenden Argumenten umgehen

  • -j für die "Just boot now tethered for now" Funktion
  • -i <dateiname> um die passende IPSW anzugeben
  • -o für Geräte mit altem Bootrom (iPod touch 2G und iPhone 3GS)
  • -b <dateiname> des eigene Bootlogos

Um z.B. mit redsn0w einen iPod touch 4G zu booten müsste man auf einem Mac folgende Befehl ausführen

open ~/Desktop/redsn0w.app —args -j -i ~/Desktop/iPod4,1_4.2.1_8C148_Resto​re.ipsw

Unter Windows kann man eine Verknüpfung erstellen und die notwendigen Argumente (im Feld Ziel) entsprechend ergänzen

C:\redsn0w.exe -j -i "C:\iPod4,1_4.2.1_8C148_Re​store.ipsw"

Je nachdem wo eure Kopie von redsn0w und die IPSW liegen, muss man natürlich den Pfad anpassen. Das Dev-Team hat zusätzlich ein Beispiel-Script/Verknüpfung integriert, welches die passenden Befehle ausführt. Mac Anwender müssen nur die Dateirechte anpassen, um das Script ausführbar zu machen. Windows-Anwender müssen die Verknüpfung anpassen, indem man die Pfade entsprechend ändert.

[download id="112, 113"]

Wem diese Prozedur zu aufwendig ist, der muss entweder auf der untethered iOS 4.1 bleiben oder eventuell die Beta-Version 0.9.7 von Redsn0w verwenden. Dort wurde bereits Jailbreak Monte eingebaut, wodurch man unter bestimmten Voraussetzungen (SHSH für iOS 4.2b3) auch einen untethered Jailbreak ausführen kann.Auch Comex arbeitet an einem untethered Jailbreak der iOS 4.2.1, wann dieser fertig ist, steht noch nicht fest. Wenn es ungünstig läuft, dann wäre es sogar möglich, dass man diese bis zu 4.3 zurückhält.

redsn0w 0.9.6rc7 veröffentlicht - One-click tethered Boot von iOS 4.2.1 nun möglich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Bewerten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  iOS 6.1.2 veröffentlicht - Exchange-Bug behoben news:bot 0 1.848 19.02.2013 20:37
Letzter Beitrag: news:bot
  iOS 6.1 Jailbreak - Evasi0n veröffentlicht news:bot 0 580 04.02.2013 20:58
Letzter Beitrag: news:bot
  TinyUmbrella 6.10.02a veröffentlicht - SHSH Blobs für iOS 6.1 unter Mac und Windows sichern news:bot 0 606 29.01.2013 09:31
Letzter Beitrag: news:bot
  iOS 6.1 Final veröffentlicht - Download steht bereit news:bot 0 7.463 28.01.2013 20:34
Letzter Beitrag: news:bot
  iOS 6.1 Beta 5 / GM veröffentlicht news:bot 0 1.714 27.01.2013 12:04
Letzter Beitrag: news:bot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Willkommen im Supportforum von redparkz.de. Ziel dieses Forums ist es, euch mit allen notwendigen Informationen zum Apple iPhone, iPad, iPod Touch sowie iPod zu versorgen. Hier erhaltet ihr kompetente Hilfe wenn es mal nicht so klappen will wie ihr es euch vorstellt. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Jailbreak und Unlock der verschiedenen iDevices. Meldet euch an und werdet Teil einer tollen Community. Euer Team von redparkz.de