Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Illegal string offset 'username' - Line: 977 - File: showthread.php PHP 5.6.30 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 977 errorHandler->error




Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[How-To] Custom Firmware iOS 4.3.1 mit sn0wbreeze 2.5 erstellen

04.04.2011, 10:28
Beitrag: #1
[How-To] Custom Firmware iOS 4.3.1 mit sn0wbreeze 2.5 erstellen

Nachdem heute bereits die neue Version von Sn0wbreeze veröffentlicht wurde, zeige ich euch an dieser Stelle wie man mit Sn0wbreeze 2.5 eine eigene Custom Firmware erstellt und damit sein Gerät untethered auf iOS 4.3.1 bringen kann. Der Vorteil der Custom Firmware besteht darin, dass man sein Baseband auf dem Gerät nicht aktualisiert. Dadurch können alle die auf einen Unlock angewiesen sind, problemlos auf iOS 4.3.1 gehen.

Für den Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5 benötigt ihr folgendes:

sn0wbreeze 2.5

[download id="150"]

iOS 4.3.1

Startet nun sn0wbreeze 2.5. Dann seht ihr folgenden Bildschirm

sn0wbreeze-2

Mit einem Klick auf den blauen Pfeil kommt ihr dann zum nächsten Schritt. Hier müsst ihr die Firmware 4.3.1 auswählen, die ihr euch bereits geladen habt. Durch klick auf Browse kommt ihr zur Firmware-Auswahl. Hier müsst ihr nun die iOS 4.3.1 auswählen und bestätigen. Danach überprüft Sn0wbreeze die Firmware und nachdem dieser Schritt abgeschlossen ist, seht ihr folgenden Bildschirm

sn0wbreeze-ipsw-verified

Im nächsten Schritt könnt ihr nun den gewünschten Modus auswählen. Sn0wbreeze bietet euch insgesamt drei Modi an.

sn0wbreeze-mode

  • Baseband Preservation Mode: Hier wird nur das Baseband-Update unterbunden. Es erfolgt weder ein Jailbreak noch ein Unlock eures Gerätes.
  • Simple Mode: Dieser Modus ist vor allem für Anfänger geeignet. Hier müsst ihr nur ein paar Fragen von Sn0wbreeze beantworten. Den Rest macht das Tool dann alleine.
  • Expert Mode: In diesem Modus habt ihr deutlich mehr Optionen und könnt die Firmware individuell zusammenstellen. Auf diesen Modus bezieht sich auch diese Anleitung

Nachdem ihr euch für einen Modus entschieden habt, kommt ihr erneut durch klick auf den blauen Pfeil zum nächsten Schritt. In meinem Fall habe ich "Expert" gewählt. Nun seht ihr einen Übersichtsbildschirm. Hier wählen wir "General" aus und klicken wieder auf weiter

sn0wbreeze-general

Nun unterscheiden sich die einzelnen Optionen ein wenig zwischen den einzelnen Geräten. In meinem Fall erstelle ich eine Custom Firmware für ein iPhone 4.

sn0wbreeze-options

Im ersten Schritt muss man auswählen, ob man eine Hacktivierung benötigt, ob man die animierten Bootlogos verwenden will, oder ob man SSH installieren lassen will. Die Root-Partiton kann man eigentlich so lassen wie sie derzeit ist. Lediglich beim iPhone 3G kann es sich lohnen, diese höher zu stellen. Das braucht man aber nur, wenn man sich eventuell einmal GameCenter installieren will. Hat man alle Einstellungen getroffen, kann man wieder weiter gehen.

sn0wbreeze-custom-apps

Im Punkt Pakete kann man sich eigene Apps und Tweaks bereits in die Firmware integrieren. Hat man alle gewünschten Einstellungen getroffen, kommt man wieder auf den Übersichts-Bildschirm zurück.

sn0wbreeze-build-ipsw

Hier muss man nur noch Build IPSW auswählen und auf "Weiter" klicken. Nun sollte sn0wbreeze euch die neue Firmware erstellen die ihr im Anschluss per DFU-Modus und iTunes aufspielen könnt. Für den Weg in den DFU-Mode gibt es in sn0wbreeze eine entsprechende Hilfe

sn0wbreeze-dfu-mode

Nachdem ihr euer Gerät ausgeschaltet habt, könnt ihr auf "Start" klicken. Danach hilft euch der Assistent in den DFU-Mode. Nun müsst ihr Home und Power-Button für 10 Sekunden drücken und halten. Danach lasst ihr den Power-Button los und haltet nur den Home-Button für 30 Sekunden bis ihr im DFU-Mode landet. Diese Abfolge ist sehr wichtig und muss korrekt ausgeführt werden. Nachdem ihr im DFU-Mode seit, könnt ihr die Custom Firmware einspielen.

Dafür startet ihr iTunes und es wird euch eine iPhone im Wiederherstellungsmodus gemeldet. Um eure selbst-erstellte Firmware in iTunes auswählen zu können, müsst ihr mit gehaltener Shift-Taste auf Wiederherstellen klicken. Achtet bitte darauf, dass ihr auch die richtige Firmware erwischt. Diese sollte ungefähr "sn0wbreeze_iPhone_xxx" heißen. Nachdem ihr diese ausgewählt habt, spielt iTunes die neue Firmware auf. Das wars auch schon. Viel Spaß mit dem Jailbroken iPhone auf iOS 4.3.1

[How-To] Custom Firmware iOS 4.3.1 mit sn0wbreeze 2.5 erstellen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Bewerten
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [How-To] Untethered Jailbreak iOS 4.3.1 mit redsn0w 0.9.6rc9 news:bot 0 1.365 04.04.2011 08:26
Letzter Beitrag: news:bot
  [Anleitung] Sn0wbreeze 2.2r2 - Untethered Custom Firmware 4.2.1 unter Windows erstellen news:bot 0 2.612 16.02.2011 09:40
Letzter Beitrag: news:bot
  [How-To] Untethered Jailbreak iOS 4.2.1 mit Greenpois0n RC5 (Mac only) news:bot 1 1.137 04.02.2011 17:05
Letzter Beitrag: RedParkz
  Anleitung: SHSH sichern und Firmware wiederherstellen mit TinyUmbrella badboyoli 1 7.433 20.12.2010 13:15
Letzter Beitrag: badboyoli
  Anleitung: CFW unter Mac mit Pwnage Tool erstellen badboyoli 0 1.565 20.12.2010 12:32
Letzter Beitrag: badboyoli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Willkommen im Supportforum von redparkz.de. Ziel dieses Forums ist es, euch mit allen notwendigen Informationen zum Apple iPhone, iPad, iPod Touch sowie iPod zu versorgen. Hier erhaltet ihr kompetente Hilfe wenn es mal nicht so klappen will wie ihr es euch vorstellt. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Jailbreak und Unlock der verschiedenen iDevices. Meldet euch an und werdet Teil einer tollen Community. Euer Team von redparkz.de