Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Illegal string offset 'username' - Line: 977 - File: showthread.php PHP 5.6.31 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 977 errorHandler->error




Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

IMEI Unlock für iPhone - Anbieter verspricht dauerhaften Unlock für 175 Dollar

12.04.2011, 07:17
Beitrag: #1
IMEI Unlock für iPhone - Anbieter verspricht dauerhaften Unlock für 175 Dollar
Wer sein iPhone schon einmal nach der Vertragslaufzeit von der Telekom entsperren lies, kennt es vielleicht. Man braucht nur die eigene IMEI Nummer angeben und wie durch ein Wunder ist das Gerät nach kurzer Zeit unlocked. Dies funktioniert so einfach, da bei iTunes das Gerät mit einer Datenbank abgleicht und sollte es dort als unlocked gelistet werden, so erfolgt dieser und das Gerät ist ab diesem Zeitpunkt auch unlocked.

iphone-unlock-imei

Genau auf dieser Methode scheint nun ein neuer Unlock-Service zu basieren. Dieser bietet die offizielle Entsperrung eines Gerätes für rund 175$ (120€) an. Wie der Anbieter dies umsetzt, ist aktuell noch nicht bekannt. Entweder hat man einen Kontakt bei Apple der die Geräte in entsprechende Datenbank einträgt oder aber diese wurde gehackt. Ersteres dürfte aber eher zutreffen.

Das diese Methode funktioniert, wurde auch schon von den Mitgliedern des Dev-Team bestätigt. Neben dem eigentlichen Anbieter gibt es mittlerweile auch diverse Unlock-Anbieter die diese Methode Anbieten. Diese sollen aber lediglich Reseller sein und die Anfrage an eine andere Person weiterreichen. Wie Modmyi berichtet, bietet z.b. Negri Electronics den Unlock für 120€ an. Dabei spielen Modell, Carrier und Baseband keine Rolle und der permanente Unlock wird garantiert. Hat man seine IMEI gesendet, soll der Vorgang binnen 24 Stunden erfolgreich abgeschlossen sein und iTunes entsperrt das Gerät.

Wie Musclenerd vom Dev Team schreibt, könnte es aber zu Problemen kommen und Apple die Geräte nachträglich wieder sperren lassen. Um dies zu verhindern, könnte man z.B. auf eine Custom Firmware ausweichen bei der das vorhanden Auth-Token verwendet wird oder sich dieses sichern. Derzeit ist es aber noch zu früh, um hier genaueres sagen zu können. Sollte Apple dieses Loch schließen, hat man gegenüber Apple natürlich keinen Anspruch, und die 120€ könnten in den Sand gesetzt sein.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal ein Warnung aussprechen. Die Methode dürfte alles andere als Legal sein und könnte auch entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen. Ich würde diese auf keinen Fall durchführen und Geld dafür ausgeben. Kauft euch lieber ein Ab-Werk Unlocked Gerät. Damit lebt es sich sorgenfrei.
IMEI Unlock für iPhone - Anbieter verspricht dauerhaften Unlock für 175 Dollar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Bewerten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  TinyUmbrella 6.10.02a veröffentlicht - SHSH Blobs für iOS 6.1 unter Mac und Windows sichern news:bot 0 607 29.01.2013 09:31
Letzter Beitrag: news:bot
  Absinthe 2.0.2 veröffentlicht - Support für iPhone 4 iOS 5.1.1 Build 9B208 news:bot 0 720 27.05.2012 12:03
Letzter Beitrag: news:bot
  Ultrasn0w-Fixer für iOS 5.1.1 veröffentlicht news:bot 0 675 26.05.2012 10:56
Letzter Beitrag: news:bot
  sn0wbreeze 2.9.4 veröffentlich - Custom Firmware für iOS 5.1.1 erstellen news:bot 0 671 26.05.2012 10:52
Letzter Beitrag: news:bot
  Absinthe 2.0 - Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 veröffentlicht news:bot 0 727 26.05.2012 09:53
Letzter Beitrag: news:bot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Willkommen im Supportforum von redparkz.de. Ziel dieses Forums ist es, euch mit allen notwendigen Informationen zum Apple iPhone, iPad, iPod Touch sowie iPod zu versorgen. Hier erhaltet ihr kompetente Hilfe wenn es mal nicht so klappen will wie ihr es euch vorstellt. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Jailbreak und Unlock der verschiedenen iDevices. Meldet euch an und werdet Teil einer tollen Community. Euer Team von redparkz.de