Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Illegal string offset 'username' - Line: 977 - File: showthread.php PHP 5.6.31 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 977 errorHandler->error




Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iPhone 5: Erste Details aufgedeckt?

27.09.2011, 21:59
Beitrag: #1
iPhone 5: Erste Details aufgedeckt?

Wird das iPhone 5 doch nur ein "aufgemotztes" iPhone 4? Darauf deutet jedenfalls die Ausstattung hin, die 9to5mac aus "zuverlässiger Quelle" erfahren haben will. Wie schon beim Sprung vom iPhone 3G zum iPhone 3Gs soll auch diesmal hauptsächlich an der Leistungsschraube gedreht werden, das allerdings nicht zu knapp. Neben dem A5-Chip, der durch seine zwei ARM-A9-Prozessorkerne eine Leistungssteigerung von mindestens 56 % gegenüber dem A4-Prozessor erreichen soll, halten 1GB RAM und eine 8MP-Kamera mit verbesserter Linsentechnik Einzug in das bewährte iPhone 4-Gehäuse. Neben dem stärkeren Akku findet sich dort auch ein Qualcomm Gobi-Baseband welches erstmals sowohl GSM- als auch CDMA-Netzwerke abdecken wird.

<!--wpads#text-->

Was den meisten 3Gs-Besitzern wie der Wechsel vom Schwarz-Weiß-Fernsehen zum Plasma-TV vorkommen wird, sollte dagegen nur wenige iPhone 4-Nutzer zum Geräte-Update motivieren. Ein Umstand, dem sich auch Apple bewusst ist. Das größte Verkaufsargument für das neue Gerät soll daher die Spracherkennung werden, die das iPhone 5 zum persönlichen Assistenten im Handyformat verwandeln soll. Bereits im April 2010 kaufte Apple dazu den Spracherkennungs- und Suchsoftware-Hersteller "Siri", dessen Software erstmals vollständig in Apples Firmware integriert sein soll. Zwar unterstützt das iPhone schon seit dem 3Gs sprachgesteuerte Befehle, mit denen sich unter anderem der iPod und die Telefonfunktion bedienen lassen, allerdings funktionierte diese trotz regelmäßiger Updates eher schlecht als recht. Daher soll Siris "Assistent" diese daher nun vollkommen umkrempeln.

Ab der neuen Gerätegeneration sollen sich erstmals sämtliche Funktionen des iPhones per Sprachsteuerung bedienen lassen. So sollen sich mit Ansagen wie "Dienstag Abend um 19 Uhr die Keynote gucken" Kalendereinträge erzeugen, "Erinnere mich daran, Milch zu Kaufen wenn ich am Kiosk vorbei komme" die Erinnerungsfunktion des iPhones an einem bestimmten Ort aktivieren und mit Befehlen wie "Navigiere mich zum Kiosk" auch gleich das Navigationsprogramm starten lassen.

Wer den Komfort einer eigenen Sekretärin auch unterwegs genießen möchte, kann zukünftig SMS oder ganze eMails per Spracheingabe erstellen. Dabei sollen selbst komplexe Kombinationen wie "Schreibe Julia per SMS, dass ich später zu Hause bin." möglich sein. Selbst komplexe Suchanfragen an die Wissenschafts-Suchmaschine "Wolfram Alpha" welches ebenfalls Teil des Assistenten sein soll, sind möglich. Wer Fragen wie “Wieviele Protonen enthält ein Wasserstoffatom?” oder “Welche durschnittliche Niederschlagsmenge gab es im vorigen Jahr in Boston?” geklärt haben möchte, kann diese in Zukunft einfach in sein iPhone sprechen-und auch soll prompt Antwort erhalten. Das diese Funktionen schon sehr gut funktionieren sollen, sickerte schon vor kurzem aus Quellen bei diversen Mobilfunk-Providern durch. Diese sollen angeblich schon vor einigen Wochen fertige Modelle zum Test überlassen bekommen haben und von der Qualität der Sprachsteuerung begeistert sein.

Weniger begeistert werden dagegen die Besitzer älterer iPhone-Modelle sein. Für den "Assistenten" wird neben 1 GB Arbeitsspeicher ein leistungsstarker Prozessor benötigt, der mindestens dem A5 Modell entsprechen muss. Somit wird die Sprachsteuerung nur auf Geräten der zukünftigen Generationen funktionieren und wohl das Killer-Argument zum Wechsel auf das iPhone 5 darstellen.

Ob 9to5macs Quellen zuverlässig waren, werden wir heute in einer Woche - ungefähr zur gleichen Uhrzeit - erfahren. Falls die Gerüchte stimmen: Wäre der persönliche Assistent für euch ein Wechselgrund?

iPhone 5: Erste Details aufgedeckt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Bewerten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  iPad 3 Jailbreak - Erste Infos zum Jailbreak des neuen iPad news:bot 0 338 16.03.2012 09:20
Letzter Beitrag: news:bot
  Apple gibt Ergebnisse für das erste Quartal bekannt - Höchster jemals erzielter Umsatz und Gewinn in einem Quartal news:bot 0 493 25.01.2012 09:39
Letzter Beitrag: news:bot
  Erste Konzeptbilder: Sieht so der neue Apple Fernseher aus? news:bot 0 381 01.11.2011 14:06
Letzter Beitrag: news:bot
  iPhone 4S Jailbreak - Erste Fortschritte zu vermelden news:bot 0 422 28.10.2011 08:56
Letzter Beitrag: news:bot
  Der erste Schritt zu iOS 5: iTunes 10.5 ist da news:bot 0 372 11.10.2011 19:16
Letzter Beitrag: news:bot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Willkommen im Supportforum von redparkz.de. Ziel dieses Forums ist es, euch mit allen notwendigen Informationen zum Apple iPhone, iPad, iPod Touch sowie iPod zu versorgen. Hier erhaltet ihr kompetente Hilfe wenn es mal nicht so klappen will wie ihr es euch vorstellt. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Jailbreak und Unlock der verschiedenen iDevices. Meldet euch an und werdet Teil einer tollen Community. Euer Team von redparkz.de