Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Illegal string offset 'username' - Line: 977 - File: showthread.php PHP 5.6.30 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 977 errorHandler->error




Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"Meine Lieblingsapps" Teil 2: Nike+ und Co

12.10.2011, 12:23
Beitrag: #1
"Meine Lieblingsapps" Teil 2: Nike+ und Co

Zwar haben wir den meteorologischen Herbstanfang schon längst hinter uns, zumindest beim Blick aufs Thermometer scheint es mir aber, als würde der Sommer gerade erst richtig anfangen. Das ideale Wetter also, um die Laufklamotten doch noch mal aus ihrem Winterquartier zu holen. Falls es euch, genau wie mir, dazu oftmals an Motivation mangelt, ist Nike+ GPS euer idealer Laufpartner.

 

App Store App
Für mehr Screenshots bitte nach rechts scrollen

Was kann es: Lauftraining begleiten, optimieren, motivieren
Wer braucht es: Einsteiger, Hobbyläufer, Profis
Wieviel kostet es: 1.59€

Es gibt wohl kaum eine größeren Ansporn als Freunde, die euch bei eurem Lauftraining begleiten. Das hat man auch bei Nike erkannt und die neue GPS-App völlig auf soziale Netzwerke, Wettkämpfe und die Steigerung der Motivation ausgerichtet. So kann zum Beispiel jeder Lauf (automatisch) auf Twitter und Facebook geteilt werden. Was wie eine überflüssige Komponente des allvernetzten Zeitalters aussieht, hat hier aber durchaus Sinn - wer will schon hämische Kommentare seiner Freunde riskieren, nur weil das Training mangels Lust zum Spaziergang verkommen ist?

Und überhaupt - sollen die es doch erstmal besser machen! Im Modus "Überhole Deine Freunde" kannst Du dazu die Großmäuler aus Deinem Freundeskreis zum Wettkampf herausfordern. Je nach gewähltem Modus verliert der Teilnehmer, der die kürzeste Strecke oder die kürzeste Zeit gelaufen ist oder - ganz spaßig - die letzte Person, die nach einer zufälligen Startzeit eine festgelegte Strecke zurückgelegt hat. Da müssen die Laufklamotten also immer in Griffnähe sein, um nicht den auffälligen "Verlierer"-Stempel aufgedrückt zu bekommen, der nach einem verlorenen Wettkampf prominent auf euren Nike+ Profil und eurer Facebook-Seite platziert wird.

Solltet ihr nicht genug Nike+ Nutzer kennen, könnt ihr euch auch selbst zum Wettkampf herausfordern und in "weiter, länger, schneller" euren letzten Lauf überbieten oder in "strebe nach Gold" einen eurer persönlichen Rekorde pulverisieren. Auch wenn ihr sonst lieber ohne Kopfhörer unterwegs seid lohnt es sich, gerade bei Einzelläufen eine Ausnahme zu machen, denn während des Laufens erhält man ein Audiofeedback zum aktuellen Training und motivierende Kommentare von Dirk Nowitzki und anderen Nike Topathleten. Auch jeder Kommentar oder Klick auf den "Gefällt mir"-Button, der während des Laufs erfolgt, wird als Applaus auf die Kopfhörer gespielt.

Nach dem Abschluss eures Trainings lassen sich die Läufe direkt auf dem Gerät auswerten, wo sie in "zurückgelegte Strecke", "Zeit pro Kilometer", "Gesamtzeit", "verbrannte Kalorien" und einer Karte mit eurer gelaufenen Strecke und den jeweiligen Geschwindigkeiten aufgeschlüsselt werden. Etwas ausführlicher  geht die Auswertung über die Homepage von Nike+ . Hier kann man seine Läufe analysieren, bewerten und auf Wunsch vom "Coach" Trainingspläne für neue Bestleistungen erstellen lassen. Eine Funktion, die Nike+ gerade auch für Einsteiger interessant macht. Zusätzlich kann man seine Kilometer hier zu diversen Wettkämpfen beisteuern, bei denen von Spaßwettbewerben wie "Männer gegen Frauen" oder "Welches ist das schnellste Bundesland" bis hin zu "Spendenläufen" alles vertreten ist.

Um auch im Winter nicht den Anschluss zu verlieren, lässt sich die Nike+ GPS App auch in der Halle oder auf dem Laufband nutzen. Da die GPS-Funktion dort natürlich nicht funktioniert, werden die zurückgelegten Kilometer anhand der Bewegungen des Läufers gemessen, was teilweise zu recht unpräzisen Ergebnissen führen kann. Für das Indoor-Training würde ich euch daher zum Nike+ Sensor raten, der am Schuh befestigt wunderbar  mit der Nike+ iPod-App harmoniert, welche ja bereits auf jedem iPhone / iPod touch vorinstalliert ist. Selbst der iPod nano lässt sich durch das http://www.arktis.de/nike-ipod-sport-kit/?c=23186)">Nike+ Sport Kit zum Laufbegleiter umrüsten. Bei beiden Sets kommt der Sensor als Schrittzähler zum Einsatz und liefert dann auch bei Läufen ohne GPS sehr genaue Werte. Diese werden dann ebenfalls mit eurem Nike+ Profil synchronisiert und für euer Training ausgewertet.

Mit Nike+ GPS bietet Nike eine durchweg gelungene App, welche wunderbar ins iPhone integriert ist und sowohl für Anfänger, Hobbyläufer und Profis sehr professionelle Trainingsbegleitung und Motivationshilfen bietet, die ihres gleichen sucht. Ich habe dennoch den Versuch gemacht, ein paar Alternativen herauszusuchen und diese unten aufgelistet. Falls ihr noch andere App-Vorschäge oder Anmerkungen zum Beitrag habt, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren Kund tun. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

 

 

App Store App

App Store App

App Store App

App Store App

App Store App

App Store App

"Meine Lieblingsapps" Teil 2: Nike+ und Co
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Bewerten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Meine Lieblingsapps Teil 3: Das Öffnungszeitenbuch news:bot 0 295 17.10.2011 11:31
Letzter Beitrag: news:bot
  Apple veröffentlicht "Meine Freunde suchen" news:bot 0 321 12.10.2011 15:27
Letzter Beitrag: news:bot
  Neue Serie: Meine Lieblings-Apps. Heute: Instagram & Co. news:bot 0 633 01.10.2011 14:43
Letzter Beitrag: news:bot
  redsn0w 0.9.6rc16 und pwnage 4.3.3.1 veröffentlicht - Muteswitch- und Windows-Probleme behoben news:bot 0 1.506 08.05.2011 10:37
Letzter Beitrag: news:bot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Willkommen im Supportforum von redparkz.de. Ziel dieses Forums ist es, euch mit allen notwendigen Informationen zum Apple iPhone, iPad, iPod Touch sowie iPod zu versorgen. Hier erhaltet ihr kompetente Hilfe wenn es mal nicht so klappen will wie ihr es euch vorstellt. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Jailbreak und Unlock der verschiedenen iDevices. Meldet euch an und werdet Teil einer tollen Community. Euer Team von redparkz.de